10.418
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Versicherungsmakler/-vertreter im Kreis Magdeburg



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Experten für Versicherungen oder einer Agentur für Versicherungen zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Sachsen-Anhalt kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Sachsen-Anhalt


Jetzt als Versicherungsmakler/-vertreter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
39104 Magdeburg Altstadt, Buckau
39106 Magdeburg Alte Neustadt
39108 Magdeburg Altstadt, Stadtfeld Ost
39110 Magdeburg Diesdorf, Stadtfeld West
39112 Magdeburg Leipziger Str., Sudenburg
39114 Magdeburg Berliner Chaussee, Brückfeld, Cracau, Herrenkrug, Pechau, Prester, Randau-Calenberge, Werder, Zipkeleben
39116 Magdeburg Beyendorfer Grund, Lemsdorf, Ottersleben, Sudenburg
39118 Magdeburg Lemsdorf, Reform, Sudenburg
39120 Magdeburg Beyendorf-Sohlen, Beyendorfer Grund, Hopfengarten, Leipziger Str.
39122 Magdeburg Beyendorf-Sohlen, Beyendorfer Grund, Fermersleben, Salbke, Westerhüsen
39124 Magdeburg Neue Neustadt
39126 Magdeburg Barleber See, Gewerbegebiet Nord, Industriehafen, Neustädter See, Rothensee
39128 Magdeburg Großer Silberberg, Kannenstieg, Neu Olvenstedt, Neustädter Feld, Nordwest, Stadtfeld Ost, Sülzegrund
39130 Magdeburg Alt Olvenstedt, Großer Silberberg, Neu Olvenstedt

Wussten Sie schon?

Magdeburg - Was muss man bei einer Lebensversicherung beachten?

Versicherung / Versicherungsmakler

So ziemlich jeder kennt das eingängige Motiv in diversen Kriminalserien, bei denen die dritte Ehefrau des reichen Firmenchefs diesen der Lebensversicherung wegen umbringt. Allerdings spielt dies natürlich kaum die Realität wider, wirft aber die Frage auf was ist eine Lebensversicherung und welche Unterschiede gibt es hierbei? Grundlegend gilt es Risikolebensversicherung, Kapital bildenden Lebensversicherung und Direktversicherungen zu unterscheiden. Die Direktversicherung wird, wie der Name schon sagt, über den Arbeitgeber abgeschlossen und direkt vom Bruttogehalt des Arbeitnehmers abgezogen, der auf eben diesen Teil verzichtet, und an eine Versicherung überwiesen. Eine Risikolebensversicherung ist zahlt sich im Todesfall des Versicherten aus um die Angehörigen zu sichern und einen Beitrag zu deren Lebensunterhalt zu leisten. Bei einer Kapital bildenden Versicherung entsteht der Vorteil einer bestimmten Laufzeit unterworfen zu sein. Somit wird das Geld auch nach Ablauf der Laufzeit und nicht nur im Todesfall ausgezahlt. Dies kann auch als Altersvorsorge genutzt werden.