10.420
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Versicherungsmakler/-vertreter im Kreis Erfurt

Infos zu Versicherungsagentur Volker Hennig

Versicherungsagentur Volker Hennig

Juri-Gagarin-Ring 149
99084 Erfurt


Infos und Angebote


Infos zu Deutsche Vermögensberatung

Deutsche Vermögensberatung

Schillerstraße 62
99096 Erfurt


Infos und Angebote




Thüringen


Jetzt als Versicherungsmakler/-vertreter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
99084 Erfurt Altstadt, Brühlervorstadt, Löbervorstadt
99085 Erfurt Daberstedt, Hohenwinden, Ilversgehofen, Johannesvorstadt, Krämpfervorstadt
99086 Erfurt Andreasvorstadt, Hohenwinden, Ilversgehofen, Johannesplatz, Johannesvorstadt, Krämpfervorstadt
99087 Erfurt Hohenwinden, Roter Berg
99089 Erfurt Altstadt, Andreasvorstadt, Berliner Platz, Ilversgehofen, Rieth
99090 Erfurt Alach, Kühnhausen, Salomonsborn, Schaderode, Tiefthal, Töttelstädt
99091 Erfurt Berliner Platz, Gispersleben, Moskauer Platz, Roter Berg
99092 Erfurt Andreasvorstadt, Bindersleben, Brühlervorstadt, Ermstedt, Frienstedt, Gottstedt, Marbach
99094 Erfurt Bischleben-Stedten, Brühlervorstadt, Hochheim, Löbervorstadt, Molsdorf, Möbisburg-Rhoda, Schmira
99095 Erfurt Mittelhausen, Schwerborn, Stotternheim
99096 Erfurt Altstadt, Brühlervorstadt, Daberstedt, Löbervorstadt, Melchendorf
99097 Erfurt Egstedt a Steiger, Melchendorf, Waltersleben, Wiesenhügel
99098 Erfurt Azmannsdorf, Büßleben, Hochstedt, Kerspleben, Linderbach, Töttleben, Urbich, Vieselbach, Wallichen
99099 Erfurt Daberstedt, Dittelstedt, Haarberg, Herrenberg, Melchendorf, Niedernissa, Rohda a Haarberg, Urbich, Windischholzhausen

Wussten Sie schon?

Erfurt - Entwicklung der Renten in Deutschland

Versicherung / Versicherungsmakler

Die Renten dürften in einigen Jahrzehnten kaum noch die täglichen Kosten vieler in Deutschland lebender Menschen decken und hiermit sind mit Sicherheit nicht die Bezüge einiger werter Politiker gemeint, sondern die Versicherung. Auf Grund der demographischen Entwicklung überaltert in unsere Gesellschaft in einem Maße, welches dafür sorgt, das schon bald ein Arbeitnehmer für das Auskommen eines Rentners zuständig sein wird. Ohne Zahlen bemühen zu müssen, dürfte hiermit klar sein, das dies kaum zu schultern ist. Somit gilt es privat Vorzusorgen. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten wie beispielsweise die Riester Rente, welche eine vom Staat geförderte Variante der privaten Altersvorsorge darstellt. Wie auch immer man dieses Problem angeht, sollte die Geburtenrate in den nächsten Jahren nicht drastisch steigen, gibt es zu privater Rente keine Alternativen.