10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Versicherungsmakler/-vertreter in Böblingen, Sindelfingen im Kreis Böblingen

Infos zu Claudio Schäl Versicherungsmakler

Claudio Schäl Versicherungsmakler

Goethestr. 13
72218 Wildberg


Infos und Angebote



Onlineshop Unternehmenssiegel und vieles mehr


Baden-Württemberg


Jetzt als Versicherungsmakler/-vertreter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
71034 Böblingen Böblingen, Dagersheim, Flugfeld
71063 Sindelfingen Flugfeld, Mitte, Nord, Ost
71069 Sindelfingen Darmsheim, Maichingen, West
71083 Herrenberg Affstätt, Gültstein, Haslach, Herrenberg, Kayh, Kuppingen, Mönchberg, Oberjesingen
71088 Holzgerlingen Holzgerlingen
71093 Weil im Schönbuch Breitenstein, Neuweiler, Weil im Schönbuch
71111 Waldenbuch Burkhardtsmühle, Obere Kleinmichelesmühle, Obere Rauhmühle, Untere Kleinmichelesmühle, Untere Rauhmühle
71116 Gärtringen Gärtringen, Rohrau
71120 Grafenau Dätzingen, Döffingen
71126 Gäufelden Nebringen, Tailfingen, Öschelbronn
71131 Jettingen Oberjettingen, Sindlingen, Unterjettingen
71134 Aidlingen Aidlingen, Dachtel, Deufringen, Lehenweiler
71144 Steinenbronn Schlechtenmühle, Schlößlesmühle, Steinenbronn, Walzenmühle
71157 Hildrizhausen Hildrizhausen
71229 Leonberg Eltingen, Gebersheim, Höfingen, Leonberg, Ramtel, Silberberg, Warmbronn
71263 Weil der Stadt Hausen, Merklingen, Münklingen, Schafhausen, Weil der Stadt
71272 Renningen Grundhof, Malmsheim, Warmbronn
71277 Rutesheim Perouse, Rutesheim
71287 Weissach Flacht, Weissach

Wussten Sie schon?

Böblingen - Welche Versicherung zahlt der Arbeitgeber?

Versicherung / Versicherungsmakler

Schon Ende des 19. Jahrhunderts wurde in Deutschland die Krankenversicherung eingeführt. Kaum vorstellbar wie revolutionär dieser Gedanken zu dieser Zeit gewesen sein muss, während der heute vollkommene Selbstverständlichkeit beinhaltet. Das System in Deutschland sieht vor das Arbeitgeber und Arbeitnehmer sich die Kosten der Versicherung teilen. Dies gilt für die Arbeitslosenversicherung, welche den Arbeitnehmer im Falle der Arbeitslosigkeit schützt und auch für die Pflegeversicherung, welche im Pflegefall für einen Teil der anfallenden Kosten aufkommt. Auch die Krankenversicherung, die im Krankheitsfall einspringt und Teilkosten für Behandlung und Medikamente übernimmt und die Rentenversicherung zum Zweck der Altersvorsorge sind hierzu zu zählen. Zu beachten gilt es jedoch, dass Arbeitgeber und -nehmer diese Beträge zu gleichen Teilen zahlen müssen. Für die Unfallversicherung hingegen muss der Arbeitgeber alleine aufkommen.